Home Navigationspfeil Neue Stadtwerke anderswo

Ende der Stromkonzessionen:

Historisches Zeitfenster für kommunale Selbstbestimmung!

Kampf um die Stromnetze - Artikel STN


Immer wieder zweifelt EnBW nach Monopolisten-Manier die Rechtmäßigkeit von Konzessionsverträgen an- das grün-rote Kartellamt in Baden-Württemberg gibt mit seinen Positionspapieren EnBW Schützenhilfe. So kann der Konzern die Herausgabe der Netze verzögern und andere Kommunen verunsichern.

So werden Kommunen mürbe gemacht. Nach 5 Jahren gerichtlicher Auseinandersetzungen mit SÜWAG gibt Wehrheim auf - mvpo

Strategien der Energiekonzerne zur Verhinderung von Rekommunalisierungen, ► - Studie des Instituts f. Klima, Umwelt, Energie GmbH, Wuppertal Verflechtung Energiekonzerne & Politik, ► - Studie Greenpeace

Rems-Murr-Kreis: Die Stromnetze werden immer kommunaler - Fellbacher Zeitung, 10.10.2016

Göppingen:
100% kommunales Stromnetz bringt neue Kunden und viel Geld. Ein Plus von 850.000 € in 2014 - StZ, 28.8.15

Berlin wie Stuttgart für 'Kooperation' mit Energiekonzernen - Tagesspiegel, 5.5.2015

► Ab 1.1. 2016 Metzingen endlich unabhängig - SWP, 8.5.2015

► Kommunales Gemeinschafts -Stadtwerk Wüstenrot_Mainhardt schwarze Zahlen - SWP, 28.4.2015

Metzingen gibt nicht auf - langer, steiniger Weg! - Reutlinger Generalanzeiger, 2.1.2015

Aalen hat's geschafft: Strom-, Gas- und Wassernetz endlich zu 100% kommunal! - Schwäbische, 1.1.2015

► Die Medien nennen es Rekommunalisierung:
- Heilbronn - kein Einfluss auf die Energiepolitik: Stromnetz an EnBW verpachtet - StZ, 14.12.2013 - Plochingen legt die Netze in die Hand einer EnBW-Stadt-Gesellschaft und verpachtet sie an EnBW als Betreiber - EZ, 27.9.2013  - Korntal-Münchingen - Info

Dagegen: Ludwigsburg ist EnBW-frei! KZ, 12.6.2013.

Metzingen soll sein Stromnetz mit 3 Jahren (!) Verspätung zurückbekommen und zieht eine Klage gegen EnBW in Erwägung Reutlinger General-Anzeiger, 13. April 2013

Remstalwerk - Konzessionen unter Dach und Fach. Fellbacher Zeitung, 26.2.2013

Korb erwägt Klage gegen EnBW - wegen Verzögerungen bei der Herausgabe des Gasnetzes - Text

TWS Schussenthal verklagt EnBW - Ravensburger Stadtnachrichten, 28.8.2012

EnBW gibt den Kommunen die Netze nicht rechtzeitig zurück: Ludwigsburg, Göppingen, Eislingen, Donzdorf, Ottenbach, Lenningen und Kommunen im Remstal wollen rekommunalisieren. STZ, 14.8.2012

Das grün-rote Kartellamt behindert die kommunale Selbstbestimmung - hier in Filderstadt - Filderzeitung, 25.6.2012

Neue Stadtwerke Ditzingen übernehmen auch die Konzession für die Gasversorgung. StN, 19.1.12

Sindelfingen: Stadtwerke Schwäbisch Hall verhalten sich wie ein Energiekonzern Strohgäu-Extra, 13.12.2011

Das Gezerre um die Stromnetze wird heftiger. Strohgäu Extra 7.12.2011

Göppingen kauft Stromnetz zurück. Netzbetrieb durch EVF, der gemeinsamen Gesellschaft der Städte Göppingen und Geislingen. Neue Württembergische Zeitung, 30.7.2011, Artikel

Ludwigsburg übernimmt eigene Netze und den Netzberieb ab 2013 selbst, Leonberger Kreiszeitung, 27.7.2011, Artikel

Metzingen betreibt sein Stromnetz ab 2013 allein
Homepage der Stadt Metzingen, Text

Schorndorf zeigt EnBW den Rücken, Murrhardter Zeitung, 26.4.2011, Artikel

Lenningen - EnBW-frei Artikel, Filder-Zeitung 1.3.11

167 Städte und Gemeinden im Neckarelektrizitäts-Verband (NEV) prüfen zur Zeit, wer künftig das Stromnetz betreiben soll. STN, 28.5.2010

Leonberger Gemeinderat will Stromnetz zurückkaufen. STN, 4.2.2011

Erfolgreiche Neugründung am Bodensee, ZfK 4/09

Aufstand in Schwaben, neue Energie 10/2009, S. 39

Die Ahrtalwerke liefern künftig die Energie, Wochenspiegel, 2.8.2010

Fellbach / Remstal, Fellbacher Zeitung v. 12.11.2009

Bad Boll, SWP, 4.8.2010

Metzingen, SWP, 25.6.2010

58 Kommunen in der Pfalz wollen sich zusammenschließen und selbstbestimmt Strom erzeugen: Pfalzenergie, Bezirksverband Pfalz

Darmstadt kauft Anteile von E.ON zurück, fr-online 30.8.2010

In Hamburg ist ein Bürgerbegehren gestartet worden, um die Netze wieder in das Eigentum der Stadt zu überführen

Görlitz
Mecklenburg-Vorpommern, 23.10.2009