Home Navigationspfeil Müllwende

Müllwende

Über die Müllverbrennung werden Wertstoffe in Gift verwandelt, die Gesundheitskosten steigen. Dennoch werden volkswirtschaftlich notwendige und wirtschaftlich profitable Verfahren politisch behindert.

Kryo-Recycling

Prof. Dr. Harry Rosin
. Müllwende dringend erforderlich

► Warum eine innovative Technik seit über 10 Jahren auf Eis liegt - dlf

► Kryo-Recycling ängstigt die Müllverbrenner - Text
► Eine neue Technik wird unterdrückt - Vortrag

► 'Müllverbrennung - die chronische Vergiftung'. Prof. Dr. Harry Rosin - UMG, 3/2008

- Dr. Harry Rosin, Deutschlandfunk 17. Juni 2001 . Ein volkswirtschaftlich notwendiges und wirtschaftlich profitables Verfahren wird politisch behindert. Wertstoffe werden sinnlos in Gift verwandelt, die Gesundheitskosten steigen bis ...
Gesamten Beitrag lesen ...


► Wie Innovationen in Deutschland von großen Konzernen bekämpft werden - U. Jochimsen - FAZ, 13.8.14

Was mit unserem Elektronikschrott stattdessen passiert:

.

Plastik in den entlegensten Meeresregionen - â–º SZ 14.8.2018
► Desaster Mülltüte - SZ, 21.4.2013

Pyrolyse

Eine Verschwelung des Mülls unter Luftausschluss, bei 500 °C. Es entstehen fast keine neuen Giftstoffe, Wertstoffe können recycelt werden. In den 80er Jahren wurde diese vielversprechende, dezentrale Technologie von der Energiewirtschaft still gelegt:
► 'Energie aus schwelendem Müll' - ZEIT.Online, 23.5. 1980, sowie - Spiegel, 13.4. 1981. Bekannt war 2013/2014 nur eine kommunale Anlage in Burgau bei Günzburg, mit ausgezeichneten Emissionswerten. Tabelle ► 1. - ► 2.

Pyrolyse-Anlage Burgau - â–º Schema.
Entstehungsgeschichte der Müll-Pyroloyse-Anlage Burgau - ► Information des Kreisabfallwirtschaftsbetriebs.

Zwischenzeitlich wurde die Anlage leider geschlossen.

► 'Pyrolyse, eine Technik für das 21. Jahrhunderts'- Abhandlung, Dr.-Ing. Bernd-Peter Bracker, 1998/1999.

In der Industrie wird Pyrolyse angewandt - Technik-Beispiele 1, 2, das Ziel ist Wertstoff-Gewinnung und Inertisierung: Unschädlichmachung der Schadstoffe - Beispiel 3

Cradle to Cradle

Professor Michael Braungart forscht und publiziert seit 1994 zu den Themen: Realisierung zukunftstauglicher "intelligenter Produkte", Entwicklung und Umsetzung von Umweltschutzkonzepten, umweltverträgliche Produktionsverfahren sowie zu Ökobilanzen komplexer Gebrauchsgüter. "Deutschland verschläft die Revolution" - n-tv, 12.7.2012.
Mehr zu Professor Braungart's 'cradle to cradle' - EPEA

'Leben ohne Schadstoffe'