Home Navigationspfeil Fernwärme Berechnung

Wärmerechnung EnBW - Rechnung Minol

Minolabrechnung_2012, S.2 - Minolabrechnung_2013, S.2

EnBW_Grundrechnung, Wärmeverbrauch, Marabustraße 22-36, Neugereut - 2012 und 2013

Vergleicht man die Verbrauchskosten von EnBW mit der Gesamtkostenrechnung von Minol, so werden in der Abrechnung von Minol für die Häuser Marabustraße 22-36 fürs Jahr 2012 Kosten in Höhe von € 4403,- mehr aufgeführt. Diese sind nicht nachvollziehbar. Fürs Jahr 2013 werden von Minol Mehrkosten in Höhe von € 3059,- aufgeführt.

Mehrberechnung Minol, 2012, Stgt.-Neugereut
Mehrberechnung Minol, 2013, Stgt.-Neugereut

Preiserhöhung EnBW, Neugereut 2012. KWh-Preis für Warmwasser von Mai 2011 bis Juni 2012 um 30% erhöht, S.1
Preiserhöhung EnBW, Neugereut 2012. KWh-Preis für Fernwärme von Mai 2011 bis Juni 2012 um 30% erhöht, S.2. In Stuttgart wird Fernwärme zu ca: 70% durch Kohleverbrennung erzeugt. Angesichts der Entwicklung des Kohlepreises ist eine derartige Erhöhung nur mit dem EnBW-Fernwärmemonopol erklärbar. Der Grundpreis blieb wohl unverändert.

. . . . . . Kohlepreis-Entwicklung seit 2000

Kohlepreis_Entwicklung_600.jpg


Preiserhöhung, Neugereut 2013, S.1 - Preiserhöhung, Neugereut 2013, S.2 - Aufs Jahr gerechnet, wurde der kWh-Preis 2013 um 2,75 % erhöht. Über die Entwicklung des Grundpreises können wir keine Aussage machen.

Preisänderungsklausel_EnBW

EnBW-Preisliste, Fernwärme, 2014








Minolabrechnung_2012, S.1
Minolabrechnung_2013, S.1
Preisänderungsklausel_EnBW, Beispiel 1